Der Kindergarten HAVELBLICK begleitet seit November 2019 auf dem Brauhausberg Potsdam 110 Kinder bis zu ihrer Einschulung. Unser Kindergarten ist eine nachhaltige Einrichtung, die fast ausschließlich aus Holz und damit aus einem nachwachsenden Rohstoff gebaut wurde und mit seinen großen Fenstern viel Tageslicht in die Räume lässt.

Umgeben von Wald und doch ganz zentral zwischen dem Potsdamer Hauptbahnhof, dem Kletterwald und dem Geoforschungszentrum gelegen, hat das Thema Natur und Wald eine einnehmende Rolle in der pädagogischen Ausrichtung unseres Kindergartens. Ein weiterer Schwerpunkt in unserer Arbeit ist der naturwissenschaftliche Bereich, indem wir Kinder forschend die Welt entdecken lassen und sie dabei aufmerksam begleiten.

Unser Kindergarten gliedert sich in zwei Bereiche:

Im Erdgeschoss werden unsere Jüngsten im Alter von ein bis drei Jahren betreut. Dabei hat jede Gruppe zwei für Kinder anregend, auffordernd und liebevoll gestaltete Räume.

Im oberen Bereich haben die Kinder ab drei Jahren die Möglichkeit, alle Räume (Atelier, Bewegungsraum, Musik- und Theaterraum, Bauraum und die Cafeteria mit Kinderküche) je nach Interesse zu entdecken. In der offenen Pädagogik können unsere Kinder Pädagogen, Aktivitäten, Spielpartner und -materialien jederzeit frei wählen, wodurch sich ihre Spielfreude und ihr Engagement steigern. Außerdem begleitet unsere englischsprachige Fachkraft im oberen Bereich unsere Kinder im gesamten Tagesablauf, sodass sie die Möglichkeit haben, frei und spielerisch in die englische Sprache einzutauchen.

Das Außengelände schließt sich mit einem direkten Zugang an das Gebäude an. Hier können die Kinder den Garten erkunden, im Sandkasten spielen, mit Fahrzeugen fahren und anderen Outdoor-Aktivitäten nachgehen.

Wir bieten unseren Kindern eine gesunde Vollverpflegung sowie jederzeit Zugang zu ungesüßten Getränken und frischem Obst und Gemüse.