Die Kurzzeit-Kinderbetreuung (KuKi) ist im Bundesland Brandenburg eine einzigartige Einrichtung. Erstmals sind laufende Kurzzeitbetreuungen von ein paar Tagen, Wochen oder Monaten möglich. Insbesondere die Potsdamer Hochschulen können mit der KuKi ihr Angebot an flexibler Kinderbetreuung ergänzen. Aber auch für eine Kinderbetreuung während Fort- und Weiterbildungen, Schließzeiten oder für mehrtägige Tagungen ist die KuKi gedacht. Die Räume der KuKi befinden sich in der Breiten Straße 21 und sind damit im Zentrum Potsdams leicht zu erreichen.

Die KuKi ist ein flexibles Betreuungsangebot und bietet den Kindern Möglichkeiten für soziale Erfahrungen sowie persönlichkeitsfördernde Aktivitäten. Sie richtet sich an bis zu maximal 12 gleichzeitig anwesende Kinder, hauptsächlich im Alter bis zu sechs Jahren, die aufgrund ihrer familiären Situation kein Vollzeitangebot in einer Kindertageseinrichtung benötigen, die KuKi als Ergänzung nutzen oder die Wartezeit auf einen Kita-Platz überbrücken.

Unsere Einrichtung verfügt über einen großen Erlebnis- und Bewegungsraum, einen Ruheraum, ein kindgerechtes Bad und eine individuelle Garderobe für jeden kleinen Gast. Zum Spielen im Freien werden der Innenhof und umliegende Spielplätze genutzt.

Jedes Kind hat eine feste Bezugsperson (pädagogische Betreuungskraft), die die Eingewöhnung gestaltet und das Kind begleitet. Viele Kinder, die in die KuKi kommen, haben noch wenig Erfahrung mit Fremdbetreuung, daher ist uns eine enge, offene Kooperation mit den Eltern sehr wichtig.

Kinderbetreuungen bei Veranstaltungen oder Konferenzen sind in der KuKi unkompliziert umsetzbar. Unsere Infrastruktur erlaubt eine schnelle Organisation und eine bedarfsgerechte Betreuung während Veranstaltungen. Für die Partner der Flexiblen Kinderbetreuung ist die Einrichtung eine ideale und zentrale Ausweichmöglichkeit zu den Eltern-Kind-Räumen an den Hochschulstandorten.

 

Die KuKi ist montags bis freitags zu einer Rahmenöffnungszeit von 07:45 - 17:30 Uhr und bei Bedarf auch samstags geöffnet. Der tatsächlich gemeldete Bedarf entscheidet letztendlich über die tägliche Öffnungszeit.

 

Wir bieten Vollversorgung (Frühstück, Mittag, Vesper, Abendbrot) für die Kinder an. Obst und Getränke stehen den Kindern den ganzen Tag zur freien Verfügung. Spezielle Lebensmittel sowie Säuglingsnahrung können mitgebracht werden.