Liebe Eltern,

wie Sie sicher alle aus der medialen Berichterstattung gehört haben, bleiben ab diesem Mittwoch Kita’s und Schulen gemäß den Bestimmungen der Landesregierung Brandenburg mindestens bis zum 19.04.2020 geschlossen. Dies stellt Sie als Eltern in den nächsten Wochen vor immense Herausforderungen, Kinderbetreuung und Beruf unter einen Hut zu bekommen.

Unsere Einrichtungen werden am 16. und 17.03. regulär geöffnet sein. Jedoch bitten wir Sie als Eltern zu prüfen, ob eine Betreuung wirklich notwendig ist. Mit jedem Tag können wir die Verbreitung des Virus verlangsamen. Schützen Sie sich und Ihre Angehörigen, die eventuell gefährdet sind, vor einer Ansteckung. Gleichzeitig liegt uns das Wohl unserer Mitarbeiter*innen, deren Partner*innen und Kindern am Herzen. Wir wollen sie keiner unnötigen Gefahr aussetzen. Bitte lassen Sie uns gemeinsam solidarisch handeln!

Eine Notbetreuung für Kinder, deren Sorgeberechtigte beide in strukturrelevanten Berufen tätig sind, wird weiterhin möglich sein und von uns unterstützt. Hierzu gibt es jeweils kommunale Regelungen. Zu diesen gehören beispielsweise Tätigkeiten im Gesundheitswesen, der Versorgung (Energie, Wasser, Müllabfuhr), der Lebensmittelversorgung, Polizei, Feuerwehr, Justiz. Näheres regeln auch hier die Kommunen.

Die Kosten für die Verpflegung der von der Schließung betroffenen Kinder entfallen selbstverständlich ab dem 18.03 bis zum Ende der Schließung. Zur Erhebung der Elternbeiträge können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts Näheres sagen. Als freier Träger sind wir gesetzlich zur Erhebung dieser verpflichtet und dürfen diese nicht einfach aussetzen. Auch das werden die Kommunen in den nächsten Wochen klären müssen.

Auf viele Fragen, die Sie als Eltern bewegen, haben auch wir im Moment noch keine Antwort.

Unsere Leiter*innen sowie die Geschäftsstelle sind weiterhin per Mail bzw. telefonisch für Sie erreichbar. Bitte stellen Sie sicher, falls noch nicht geschehen, dass die Leiter*innen Sie per Mail erreichen können.

Es bleibt uns gerade nicht anderes übrig, als Ihnen und Ihrer Familie ganz viel Gesundheit zu wünschen.

 

gez. Gerald Siegert                                                    gez. Steffi Günther

Geschäftsführer                                                          Bereichsleitung Kita


Weiterführende Links und Infos:

Potsdam: https://www.potsdam.de/informationen-zum-coronavirus
Havelland: https://www.havelland.de/coronavirus/
Stadt Brandenburg: https://www.stadt-brandenburg.de/leben/gesundheit/coronavirus-ncov/
Teltow Fläming: http://www.teltow-flaeming.de/de/service/gesundheit/corona-virus-dossier.php
Dahme-Spreewald: https://www.dahme-spreewald.info/de/Familie_&_Soziales/Gesundheit/Gesundheitsamt/51023.html
Potsdam-Mittelmark: https://www.potsdam-mittelmark.de/de/aktuelles-termine/neues-aus-dem-landkreis/aktuelles/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=886&cHash=210c04036e2c7639dedc03c272700cd1
Cottbus: https://www.cottbus.de/verwaltung/gb_iii/gesundheit/coronavirus_covid-19_sars-cov-2.html
Berlin: https://www.berlin.de/sen/gesundheit/themen/gesundheitsschutz-und-umwelt/infektionsschutz/coronavirus/