Von den Wipfeln bis zu den Wurzeln
veröffentlicht am 29. Mai 2018

 

 

Kinderwelt – Mitarbeiterfahrt 2018

 

Die diesjährige Teamfahrt der Kinderwelt führte in den Baumkronenpfad nach Beelitz. Rund 90 Mitarbeiter/innen und Kindertagespflegepersonen sind der Einladung gefolgt. Sie starteten den Ausflug mit einer historischen Geländeführung durch die Beelitzer Heilstätten.

 

Das ehemals zu den größten Krankenhauskomplexen im Berliner Umland gehörende Areal der Beelitzer Heilstätten diente einst Lungen-, insbesondere Tuberkulosekranken zur Erholung. Der einstündige Spaziergang endete mit einem Rundgang durch das alte Chirurgiegebäude. Von dort aus ging es hoch hinauf auf den Baumkronenpfad, welcher unter anderem über das „Alpenhaus“ der Beelitzer Heilstätten führt, eine mit Bäumen bewachsene Ruine des 1944 ausgebrannten Pavillons.

 

Nach dem kulturellen Teil des Ausfluges gab es eine Verschnaufpause am Grillbuffet und wer danach noch Energie hatte, konnte Fuß (und Kopf) im Barfußpark vom Alltag befreien. Drei Pfade mit insgesamt über drei Kilometer Wegstrecke führten über verschiedenste Untergründe. Mit nackten Füßen über Wurzeln, Moos, Glas, Zapfen, Korken und auch durch Matsch waten, war ein besonderes und nicht ganz alltägliches Erlebnis.

 

Sogenannte Naturerlebnisstationen vermittelten an dem Tag Wissen und förderten den Teamgeist. Am Ende des Tages waren bei einigen nicht nur die Füße, sondern der gesamte Körper zu spüren. Alles in allem war die Mitarbeiter/innenfahrt ein gelungener Ausflug bei schönstem Wetter und bester Laune.