Kita In der Feldmark

Die Kita In der Feldmark öffnet im April 2023 Ihre Türen. Das dreistöckige Gebäude mit großen Fensterfronten und Fassadenbegrünung bietet Raum für 129 Kinder von 0 bis 6 Jahren. Im Erdgeschoss befinden sich die sogenannten „Nester“ für die 0-3 jährigen, mit direktem Zugang zum eigenen Außenbereich mit großem Sandkasten. Im Stockwerk darüber haben dann die „Großen“ ihr Reich: Hier wird es Kinderküche, Atelier, Musikraum, Cafeteria und eine Forscherwerkstatt geben, denn natürlich wird das Forschen und Entdecken am Wissenschaftsstandort Golm einen Schwerpunkt der Kitaarbeit bilden. Unterstützung kommt dabei vom „Extavium – Wissenschaft begreifen“.

Im zweiten Stockwerk sollen 7 Service-Wohnungen für rüstige Senior*innen entstehen. Geplant ist ein Mehrgenerationenkonzept: die Senioren können in den Kita-Alltag miteinbezogen werden, sodass ein Miteinander von Jung und Alt entsteht und damit das Verständnis füreinander gefördert wird.