Zuwachs in der Kinderwelt-Familie
veröffentlicht am 6. Januar 2014

Freddi‘s Kinderland aus Mahlenzien wechselt den Träger

 

 

(Brandenburg, 01.01.2014) Die Kita Freddi‘s Kinderland im Brandenburger Ortsteil Mahlenzien gehört ab dem 1. Januar 2014 zum Träger „Die Kinderwelt GmbH“. Mit deutlicher Mehrheit beschloss das Team und der ehemalige „Elternverein Kinderland e.V.“ diesen Schritt Ende 2013 und sprachen dem neuen Träger das Vertrauen aus. Das gesamte Team der Kita wird weiterhin vor Ort für die Betreuung der Kinder verantwortlich sein. Die Leiterin der Kita, Frau Riediger, begrüßte diesen Schritt und freut sich auf die neue Zusammenarbeit.

 

„Wir hatten 5 Träger im Auswahlverfahren und haben uns für die Kinderwelt entschieden. Wir sind uns sicher, durch die Struktur – die der Träger mit sich bringt – die Qualität unserer Einrichtung sichern und weiterentwickeln zu können. Besonders freue ich mich auf den Austausch mit den anderen Einrichtungen des Trägers und auf das breite Weiterbildungsangebot der Kinderwelt“, erklärte  Frau Riediger.

 

Mit der neuen Kita erhofft sich auch der Träger neue Impulse. „Wir schätzen das Bewegungskonzept der Kita und waren von Anfang an vom Team begeistert. Wir haben früh bemerkt, dass das Team zu uns passt. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit und unsere neuen Kollegen in Mahlenzien und heißen sie in unserem Team herzlich Willkommen“, betonte Gerald Siegert, Geschäftsführer der Kinderwelt.

 

Mit Freddi’s Kinderland ist der Träger nun in seinem 10. Jahr für 10 Kindertageseinrichtungen verantwortlich. Damit wächst Die Kinderwelt stetig und verbreitert gerade im Flächenland Brandenburgs das Angebot. Weiterhin steht nicht der schnelle Wachstum, sondern der qualitative Ausbau im Fokus der Weiterentwicklung. Freddi’s Kinderland wird hier einen entscheidenden Beitrag leisten.

 

Mehr Infos zur Kita erhalten Sie hier