DIE KINDERWELT

Unternehmensleitbild

Die Kinderwelt gGmbH ist ein freier und anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe. Unser Denken und Handeln ist allein auf das Wohl der betreuten Kinder, deren Eltern und Familien und unserer Mitarbeiter/innen ausgerichtet. Hierbei nehmen wir auch unsere Verantwortung für die Gesellschaft und unsere Umwelt sehr ernst.

 

 

Das Kind steht im Mittelpunkt

 

Kein Mensch gleicht dem anderen, weshalb es auch bei uns keine standardisierten frühkindlichen Bildungskonzepte gibt. Jedes Kind wird von uns so angenommen, wie es ist. Unsere Mitarbeiter stehen dem Kind in seiner Entwicklung zu einem selbstbewussten und eigenständigen Menschen zur Seite. Auf jedes Kind wird hierbei individuell eingegangen. Modernste wissenschaftliche Erkenntnisse werden im pädagogischen Rahmenkonzept berücksichtigt. Dieses wird regelmäßig fortgeschrieben.

 


Die Familie als wichtigster Partner

 

Die Kinder werden nicht bei uns erzogen, sondern in ihren Familien. Wir sehen uns daher als Partner für die Eltern und nicht als Ersatz. Gemeinsam realisieren wir die bestmögliche Betreuung für jedes Kind, reflektieren regel- mäßig die Entwicklung und unterstützen bei Bedarf auch die Erziehungsarbeit in den Familien.

 

 

Qualität als Grundvoraussetzung

 

Pädagoge/-in ist kein Beruf, sondern eine Berufung. Jede/r MitarbeiterIn übernimmt große Verantwortung für die Zukunft der betreuten Kinder und deren Familien. Deshalb suchen wir unsere MitarbeiterInnen sehr sorgfältig aus, qualifizieren sie durch regelmäßige Fortbildungen weiter und unterrichten sie in den neuesten Methoden. Hierbei ermöglichen wir ihnen außerdem ein leistungsgerechtes Gehalt, hohe Flexibilität in der Arbeitsplatzgestaltung sowie Mitgestaltungsrechte an der Entwicklung unseres Unternehmens.

 

 

Teil der Gesellschaft

 

Als soziales Unternehmen sind wir im besonderen Maße für unsere Gesellschaft verantwortlich. Das beinhaltet eine höchst-mögliche Transparenz unseres Handelns gegenüber den Familien, den zuständigen Behörden der Jugendhilfe und der Öffentlichkeit. Auch unsere pädagogischen Konzepte sind für alle Einrichtungen jederzeit einsehbar. Sie werden regelmäßig überprüft und fortge-schrieben. Ein Qualitätshandbuch garantiert zudem hohe Standards in allen Betriebsteilen der Die Kinderwelt gGmbH. Darüber hinaus engagieren wir uns in verschiedenen Organi-sationen und Gremien des öffentlichen Lebens für eine familien- und kinderfreundliche Gesellschaft. Aktiv unterstützen wir zudem soziale und integrative Vereine und Projekte in Brandenburg.

 

 

Mit Bildung wachsen

 

Wissen verändert sich täglich. Die bestmögliche Bildung geht mit regelmäßiger Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter/innen und kooperierenden Tagespflegepersonen einher. Unsere Mitarbeiter/innen werden in regelmäßigen Abständen mit neuen Erkenntnissen in der Kindheitspädagogik vertraut gemacht. Fachliche Beratung in allen Bereichen steht durch eigens geschultes Personal zur Verfügung.

 

 

Umweltschutz als Bestandteil der Beziehung

 

Eine lebenswerte Zukunft unserer Kinder geht mit einer lebenswerten Umwelt einher. Wir sehen uns dazu verpflichtet mit unseren Ressourcen verantwortungsbewusst umzu- gehen. Alle Einrichtungen sind deshalb dazu aufgefordert energieeffizient  und material-sparend zu arbeiten sowie in der Essens-gestaltung einen hohen Anteil an regionalen und saisonalen Lebensmitteln mit Bio-Qualität zu gewährleisten. Darüber hinaus werden unsere Kinder schon früh mit dem Thema Umweltschutz spielerisch konfrontiert. So lernen sie anschaulich, warum wir unsere Umwelt schützen müssen und wie sie aktiv dazu beitragen können.