Sommerfest mit Anfeuerung
veröffentlicht am 24. August 2012

Kita Villa Kunterbunt feierte ausgelassen

Am 24. August 2012 feierte die Kita „Villa Kunterbunt“ ihr alljährliches Sommerfest. Mit einem kleinen Programm begrüßten die Kinder der Kita alle Eltern und Gäste.

 

Mit einem gelungenen Bühnenprogramm trugen die Cheerleader aus Potsdam zum Gelingen des Sommerfestes bei. Auch die Kinder – sowie die Leiterin der Villa Kunterbunt, Kerstin Schmidt – konnten an diesem Tag in die Rolle eines Cheerleaders schlüpfen und sich mutig in die Höhe heben und werfen lassen.

 

„Wir sind sehr dankbar für die große Unterstützung der Potsdamer Cheerleader sowie der Eltern und aller anderen Beteiligten, die unserem Sommerfest diese Qualität gegeben haben. Das ist nicht selbstverständlich. Unsere Kinder und unser Team haben sich sehr darüber gefreut“, erklärte Kerstin Schmidt.

 

Der besondere Höhepunkt an diesem Tag waren 2 Pferde, auf denen die Kinder und auch die Eltern erste Reitversuche unternehmen konnten. Zusammen mit Hüpfburg und Kinderschminken hatten die Kinder genügend Anlaufstationen, um den Tag genießen zu können. Mit Kaffee und Kuchen sowie einem gebackenen Wildschwein und Würstchen vom Grill wurde für das leibliche Wohl gesorgt. „Diesen Tag werden wir nicht so schnell vergessen und sind heute schon gespannt, auf das, was uns nächstes Jahr erwartet“, fügte Kerstin Schmidt noch hinzu.