Praktikanten - wirkliche Hilfe oder Belastung?
veröffentlicht am 19. April 2013

Infoabend zur Praxisbegleitung in Rathenow

 

Zur Infoveranstaltung „Praktikanten in der 2013-04-18 Infoabend

Kita und in der Kindertagespflege – wirkliche Hilfe oder Belastung“, luden am Donnerstagabend die Kinderwelt GmbH und die Jugendamtsleiterin des Landkreises Havelland Kita-Leiter, Er- zieher und Tagespflegepersonen aus dem Landkreis Havelland ein. Über 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer füllten den großen Sitzungssaal des Land- kreises in Rathenow. Am Beispiel der Konsultationskita „Havelkinder“ ging es darum, wie eine optimale Vorbereitung der Praktikanten erreicht werden kann. Die Veranstaltung soll in weiteren Landkreisen angeboten werden.

 

„In fast allen Kommunen kämpfen die Kitas mit einer angespannten personellen Situation. Dabei sind Praktikanten oft der einzige Weg für Entlastung im Kitaalltag. Allerdings ist der Einsatz von Praktikanten auch mit viel Arbeit verbunden. Deshalb haben wir uns im Rahmen unserer Informationsveranstaltung dem Thema angenommen und wollen die Erfahrungen unserer Konsultations-Kita „Havelkinder“ aus Rathenow mit Erzieherinnen und Erziehern sowie Tagespflegepersonen aus dem Kreis Havelland teilen.“, erklärte Steffen Siegert, stellvertretender Geschäftsführer der Kinderwelt, das Engagement.

 

Die Veranstaltung wurde von Sabine Ziemer, der Jugendamtsleiterin des Landkreises Havelland, eröffnet. Neben weiteren Infoabenden bietet die Kinderwelt auch eigens konzipierte Schulungen zum Thema an. Weitere Informationen erhalten Sie im Bildungsportal.