Natur pur
veröffentlicht am 23. Mai 2012

Mitarbeiterfahrt ging in den Naturpark Hoher Fläming

 

Am 12. Mai fanden sich 51 Mitarbeiter und Tagespflege-personen mitten in der Natur an der Burg Rabenstein im Naturpark Hohen Fläming wieder. Der jährliche Ausflug stellte diesmal unsere Natur und deren Geheimnisse in den Mittelpunkt. Die Angebote reichten von Kräuterkunde über Molch-wanderungen bis hin zur Märchen-stunde aus der Natur. Jeder Teilnehmer konnte sich ein Angebot aussuchen und ganz eigenständig seine Erfahrungen im Naturpark sammeln.

 

„Wir hatten viel Spaß im Naturpark und konnten die Seele bei den Aktivitäten dort mal wieder aufatmen lassen. Wir sind im Alltag meistens zu beschäftigt, um die Schönheit unserer Natur genießen zu können. Umso mehr haben alle Mitarbeiter und Tagespflegepersonen den Tag genossen“, beschrieb Steffen Siegert, stellvertretender Geschäftsführer, die Mitarbeiterfahrt.

 

Jedes Jahr finden regelmäßig Mitarbeiterfahrten bei der Kinderwelt statt. So kann das Team dem Alltag für ein paar Stunden hinter sich lassen und sich in einer lockeren Atmosphäre besser kennenlernen. Die Erfahrungen und die Entspannung dieser Fahrten kommen schließlich wieder der Arbeit und den Kindern zu Gute.