DIE KINDERWELT

Potsdam

Alt Drewitz

Andrea Gerres – Wurzelzwerge

Pädagogisches Kurzkonzept
‌Die Kindertagespflegestelle (Wurzelzwerge) von Andrea Gerres ist mit viel Liebe für 5 kleine Kinder eingerichtet. Sie befindet sich im Ortsteil Alt-Drewitz, in einem Mehrfamilienhaus. Die betreuten Kinder haben einen Spiel- und Schlafraum. Zum Haus gehört ein großer Garten, in dem für die Kinder ein gesonderter Spielplatz liebevoll gestaltet wurde. Auch Ihr Ehemann, der seit 2009 als Tagespflegeperson tätig ist, betreut ebenfalls im Haus in der unteren Etage 5 Kinder.


‌Andrea Gerres (38) ist eine Qualifizierte Tagespflegeperson und arbeitet nach den Bildungsgrundsätzen des Landes Brandenburg. Die Erziehung orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen der Kinder. Mit viel Bewegung an der frischen Luft und nachvollziehbaren Regeln, sowie klare Ritualen, kann sich jedes Kind optimal weiterentwickeln.

‌Öffnungszeiten
‌7-17 Uhr (wochentags)/ ca.25 Tage im Jahr geschlossen

‌Lage
‌Alt-Drewitz – Die Busverbindung ist optimal, die Haltestelle befindet sich direkt vor dem Haus.

‌Verpflegung
‌Frühstück und Vesperbrote bringen die Eltern mit und das Mittagessen wird von der Babelsberger Küche geliefert. Das Essen ist abwechslungsreich und vollwertig.

‌Beratung
‌telefonisch unter: 0331 27333-94 oder
‌Mail an: beratung@die-Kinderwelt.com

Ralf Käbelmann – Wurzelzwerge


‌Pädagogisches Kurzkonzept
‌Die Tagespflegestelle befindet sich in einem Mehrfamilienhaus und ist mit viel Liebe eingerichtet. Die Kinder haben zwei Räume (ca.40 qm) die viel Platz zum Spielen, toben und schlafen ermöglichen. Zum Haus gehört ein großer Garten (ca. 200 qm) der für die Kinder gesondert eingerichtet wurde.


‌Es ist Herrn Käbelmann wichtig, dass die Kinder die Möglichkeit haben sich viel zu bewegen und an der frischen Luft zu sein. Er ist eine Qualifizierte Tagespflegeperson und arbeitet nach den Bildungsgrundsätzen des Landes Brandenburg. Zum Tagesablauf gehören viel Liebe, aber auch verständliche Regeln, Rituale und Konsequents. Seine Frau arbeitet seit 2003 als Tagespflegeperson und ist mit ihren 5 Kindern im oberen Bereich des Hauses tätig.

‌Öffnungszeiten
‌7-17 Uhr (wochentags)

‌Lage
‌Alt-Drewitz – Die Busverbindung ist optimal, die Haltestelle befindet sich direkt vor dem Haus.

‌Verpflegung
‌Frühstück und Vesperbrote bringen die Eltern mit und das Mittagessen wird von der Babelsberger Küche geliefert. Das Essen ist abwechslungsreich und vollwertig.

‌Beratung
‌telefonisch unter: 0331 27333-94 oder
‌Mail an: beratung@die-Kinderwelt.com

 

Am Stern

Heike Kühn – Baggerseefrösche

‌Ines Rothe

 

‌Pädagogisches Kurzkonzept
‌Schwerpunkte setzt Frau Kühn in ihrer Arbeit mit den Kindern im Bereich Bewegung – besonders in der Natur – sowie Musik und fördert das Interesse für Bücher. Die Kinder sollen intensiv und selbständig die Natur, ihre Umgebung und die Tiere lernen zu beobachten.

‌Öffnungszeiten
‌8-16 Uhr (montags – freitags)

‌Lage
‌Schönes, helles und separates Spielzimmer in unserem Haus, in ruhiger Lage, in der Nähe von einem Baggersee

‌Verpflegung
‌Vollverpflegung – gesundes , abwechslungsreiches, selbst zubereitetes Essen

‌Beratung
‌telefonisch unter: 0331-273 33-94 oder

‌E-Mail an: beratung@die-kinderwelt.com

Babelsberg

Birgit Brandt

Steffi Hafermann

Sylvia Knospe

Luise Krüger

Heike Masch
Grit Pechstädt

Ingrid Stahl – Spatzenhaus

Pädagogisches Kurzkonzept
Frau Stahls Tagespflegestelle gibt es seit 2003.
‌Besonders großen Wert wird auf die Förderung der Selbständigkeit gelegt. Durch Bewegung und selbständiges Entdecken, z.B. beim freien Spiel, beim Erkunden und Ausprobieren, werden die eigenen Fähigkeiten kennengelernt. Eine individuelle Förderung der Kinder wird durch vielfältig angebotene Spiel- und Lernmöglichkeiten (z.B. Bewegungs- und Fingerspiele, Lieder, Reime und Geschichten) ermöglicht. Die Kinder entdecken während des Tages – durch Spielen und Spazieren – die Natur und das Leben.

‌Öffnungszeiten
‌8-16 Uhr (wochentags)

‌Lage
‌Im Einfamilienhaus in Potsdam-Babelsberg – Süd
‌Spiel und Schlafzimmer in der oberen Etage, Essen und weitere Spielmöglichkeiten in der unteren Etage (Küche, Wintergarten, Garten)

‌Verpflegung
‌Mittag aus eigener Küche, stets frisch auf dem Tisch.

‌Beratung
‌telefonisch unter: 0331 27333-94 oder
‌Mail an: beratung@die-Kinderwelt.com

Doris Stelter
Friederike Stulgies

Daniela Thal

Diana Thal

 

Bornim

 

Bornstedt

Karola Lößner
Katrin Kropilowski

‌‌Kurzkonzept
‌Meine Kindertagespflege befindet sich in unserem Haus in Potsdam Bornstedt. ‌Zum BUGA Park sind es nur drei Gehminuten: Hier werden wir uns am Vormittag meistens aufhalten. ‌Ich lege großen Wert auf viel Bewegung im Freien, wo wir mit Stöckern malen und mit Steinen bauen. Ich betrachte jedes Kind als Individuum und gehe auf dessen persönliche Eigenschaften ein. Die Entwicklung von Selbständigkeit, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und ein Verantwortungsbewusstsein für die Mitmenschen liegen mir besonders am Herzen.

‌Lage
‌Potsdam-Bornstedt, direkt am BUGA Park im eigenen Haus mit Garten, zwei sehr helle und freundliche Zimmer + Bad

‌Verpflegung
‌Frühstücksbuffet, Obstpause, dadurch das wir den ganzen Vormittag im BUGA Park sein werden, wird das Mittagessen geliefert.

Beratung
‌telefonisch unter: 0331 27333-94 oder
‌Mail an: beratung@die-Kinderwelt.com

Eiche

‌Renate Bartusch

Thomas Gerstel

Ute Meier


Pädagogisches Kurzkonzept
‌Der pädagogische Grundgedanke liegt in der Förderung der sozialen Kompetenz der Kinder, um sie unterstützendend und herausfordernd pädagogisch zu begleiten. Ziel ist es einen Rahmen für die Entwicklung kleiner selbstständiger Persönlichkeiten zu schaffen. Die täglichen Aufenthalte an der frischen Luft, Bewegung mit Liedern und kleinen Spielen bereichern den Tag.

‌Öffnungszeiten
‌8-16 Uhr (Wochentags)

‌Lage
‌Potsdam-West/Eiche, ‌sehr große lichtdurchflutete, kindgerechte Wohnung, ruhige Lage in Nähe Park Sanssouci, gemeinsame Tagespflegestelle mit Ehemann

‌Verpflegung
‌Essen wird geliefert, täglich frisch, ausgewogen und kindgerecht in der Mensa am neuen Palais gekocht, 80% Bio-Zutaten

Beratung
‌telefonisch unter: 0331 27333-94 oder
‌Mail an: beratung@die-Kinderwelt.com

Bärbel Konitzki

Kerstin Lamprecht

 

Grube

Beate Lemanski

 

Golm

Martina Kiener
Alexandra Scholz

 

Innenstadt

Heike Descher
Marina Eckert
Angelika Möller
Doris Müller
Nelli Valiev

 

Kirchsteigfeld

 

 

Nauener Vorstadt

 

 

Potsdam West

Jeanette Grunow

Pädagogisches Kurzkonzept
‌Im Erdgeschoss eines Einfamilienhauses dienen ein großer separater Raum als Spielzimmer und ein kleinerer Raum (mit Wickelkommode) als Schlafraum. Die Tageskinder nutzen außerdem den geräumigen Flur und die Küche für Spiel und Bewegung sowie den Garten hinter dem Haus (mit Kinder-Rutsche, Sandkasten, Spielhaus, Schaukel, Bobby-Car…).


‌In der Tagespflege legt Frau Grunow besonderes Augenmerk auf ausreichend Bewegung an frischer Luft (im Park oder Garten). Spielerisch können die Kindern zu jeder Jahreszeit das Faszinierende an der Natur erfahren. Gemeinsam gefeiert wird Fasching, Ostern, Nikolaus, Weihnachten… und natürlich die Geburtstage der Kinder.


Tagesmutter Jeannette Grunow ist 41 Jahre und seit 2001 als Tagesmutter tätig. Sie arbeitet nach den Bildungsgrundsätzen des Landes Brandenburg und hat zwei eigene schulpflichtige Kinder und zwei Katzen.

‌Öffnungszeiten
‌8-16 Uhr (wochentags)

‌Lage
‌Potsdam-West, nah am Park Sanssouci, Einfamilienhaus mit Garten

‌Verpflegung
‌Das Mittagessen wird täglich frisch im Bio-Laden „Labsal“ zubereitet und
‌geliefert – so bleibt viel Zeit zum Spielen.

‌Beratung
‌telefonisch unter: 0331 27333-94 oder
‌Mail an: beratung@die-Kinderwelt.com

Anke Pfeiffer

Pädagogisches Kurzkonzept
‌Besonderes Augenmerk wird auf die sprachliche Entwicklung gelegt. Die Kinder werden ab dem 2. Lebensjahr spielerisch an die englische Sprache herangeführt und erleben diese mit viel Rhythmus und Bewegung, in Liedern, Gedichten und Reimen.


‌Möglichst täglich bekommen die Kinder die Gelegenheit zu Spiel und Bewegung an frischer Luft.

‌Öffnungszeiten

‌7:30-16 Uhr

‌Lage

‌Die Tagespflegestelle befindet sich in einer großen hellen Wohnung in Potsdam West. Die Wohnung wird von insgesamt 3 Tagespflegepersonen genutzt.

‌Die Räume befinden sich in der Nähe vom Park Sanssouci.

‌Verpflegung

‌Jeden Tag wird ausgewogen und gesund für die Kinder selbst gekocht.

‌Beratung
‌telefonisch unter: 0331 27333-94 oder
‌Mail an: beratung@die-Kinderwelt.com

Geraldine Schulzki

Sabine Voß

Adriano Voß

Ines Gienapp

Claudia Kappelmeyer

 

Waldstadt I

Elvira Schnioffsky

Zentrum Ost

Heide Mattern – Krümelstube

Pädagogisches Kurzkonzept
‌In Potsdam sind viele schöne große Baustellen. Fünf Kinder setzen ihren Bauhelm auf und prüfen den Fortschritt der Arbeiten. Den Straßen- u. Brückenbau erproben wir selbst im Sandkasten. Liebe vorzuleben, den Menschen anzunehmen wie er ist, zu ermutigen, zu stärken, als Tagespflegeperson Begleiter sein und mit den Kindern die Welt beobachten und erleben, darauf freue ich mich.

‌Öffnungszeiten
‌7:30-16:30 Uhr wochentags

‌Lage
‌Zentrum Ost, große helle Räume im Erdgeschoß mit vielen nahegelegenen Spielplätzen


Verpflegung
Es wird ausgewogen und gesund selbst gekocht‌.

Beratung
‌telefonisch unter: 0331 27333-94 oder
‌Mail an: beratung@die-Kinderwelt.com