Fridolin war begeistert
veröffentlicht am 1. April 2014

Die Kinderwelt war auch dieses Jahr wieder auf der Berlin Vital

 

Letztes Wochenende betreute die Kinderwelt wieder die vielen kleinen Besucher der Berlin Vital – die Begleitmesse des Berliner Halb- marathons. Auch Fridolin, das Maskottchen des Veranstalters, war begeistert und stattete den Kindern einen Besuch ab.

 

Diesmal präsentierte sich die Kinderbetreuung auf einem blauen Teppich, damit sich die Kinder auch im Außenbereich wohlfühlen konnten. Die Angebote von Hüpfburg, Fußballfeld, Kinderolympiade bis hin zur Mal- und Bastelstraße, der Wii-Station und der Kuschelecke wurden wieder sehr gut angenommen.

 

„Die Erlebnismodule sind immer sehr gefragt, aber dieses Jahr freuten sich die Eltern vor allem über den Teppich und unser neues Wickelzelt. Das geschlossene Zelt mit einem Wickeltisch, einer Rotlichtlampe und einem Baby-Bett wurde stark genutzt. Die Eltern mussten sich nun nicht mehr auf den kalten Boden knien und hinter einer Treppe schnell ihr Kind wickeln. Wir haben uns sehr über den Zuspruch gefreut“, erklärte Sven Weber, Bereichsleiter bei der Kinderwelt.