Fachtag zum Thema Kinderschutz in Teltow am 3. November
veröffentlicht am 11. Oktober 2012

Seit dem 1. Januar 2012 gilt das neue Bundeskinderschutzgesetz. Einheitliche Regelungen und neue Fördermöglichkeiten für Einrich-tungen und Netzwerke in den Bundesländern ermöglichen neue Wege zum Schutz der Kinder.

 

Im Mittelpunkt des neuen Gesetzes steht jedoch die zentrale Aussage, dass alle Institutionen besser zusammenarbeiten müssen und können. Mehr Verantwortung für alle Beteiligten ist die unmittelbare Folge. Dies gilt auch für Kindertagesstätten (KiTas) und Tagespflegepersonen.

 

Der KiTa-Eigenbetrieb Teltow und die Kinderwelt GmbH haben deshalb die Änderungen zum Anlass genommen, einen Fachtag Rund um das Thema Kinderschutz zu organisieren. Er findet am 3. November 2012 von 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr im Neuen Rathaus Teltow statt.Eine Anmeldung hier möglich.


Für eine umfassende Betrachtung des Themas konnten wir unter anderem Hans Leitner, Fachstelle Kinderschutz, Anke Sieber, Dreist e.V. sowie Prof. Dr. Jörg Maiwald gewinnen. Sie werden mit ihren Impulsreferaten verschiedene Aspekte des Kinderschutzes beleuchten. In einem zweiten Teil des Fachtages ist Mitarbeit in den Workshops gefragt.

 

Onlineanmeldung

Flyer