Eltern! – Was nun?
veröffentlicht am 21. Januar 2014

Kinderwelt richtet kostenloses Elternforum ein

 

Ab dem 11. Februar 2014 unterstützt die Kinderwelt junge Eltern auf ihrem Weg mit 5 aufeinanderfolgenden Weiterbildungsveranstaltungen. Kostenlos und von erfahrenen Referenten geleitet, werden den Eltern Probleme und Fragen abgenommen und beantwortet. Gemeinsam können sich Eltern untereinander und mit Pädagogen der Kinderwelt austauschen, damit Sie das neue Leben als Familie gemeistert bekommen.

 

„In 5 Veranstaltungen und 5 Monaten thematisieren wir alle praktischen Fragen und Erfahrungen von den ersten Schritten in einer Betreuungseinrichtung, über die ganz persönliche Entwicklung des Kindes, bis hin zum Selbstverständnis einer jungen Persönlichkeit. Wir wollen Eltern helfen ihr Kind besser zu verstehen und zu begleiten“, erklärte Gerald Siegert, Geschäftsführer der Kinderwelt.

 

Die Veranstaltungen sind eine Weiterentwicklung der bereits bestehenden Informationsabende für Eltern, die sich bisher nur auf die Kindertagespflege beschränkt haben. Über das Thema hinaus wurden wir für die Eltern Ansprechpartner für viele Fragen in Bezug auf die Entwicklung ihrer Kinder. Eine solche Veranstaltungsreihe erlaubt es nun allen Eltern in Potsdam, ihre Fragen und Probleme zu äußern und beantwortet zu bekommen.

 

„In unseren Einrichtungen sehen wir die Eltern und die Pädagogen in einer Erziehungspartnerschaft. Es ist wichtig, dass die Eltern nicht nur sehen wie sich ihr Kind entwickelt, sondern es verstehen und individuelle Begabungen und Interessen fördern. Das Elternforum ist eine intensive Plattform des Austausches und des Lernens. Am Ende profitieren schließlich die Kinder von unseren gemeinsamen Anstrengungen“, fügte Gerald Siegert hinzu.

 

Die Veranstaltungsreihe wird im ersten Halbjahr an folgenden Terminen stattfinden:

 

  • 11.02.2014 I 19-21 Uhr – „Allem Anfang wohnt ein Zauber inne“
  • 11.03.2014 I 19-21 Uhr – Die zwei Gesichter meines Kindes
  • 29.05.2014 I 19-21 Uhr – Spielen – keine unsinnige Tätigkeit
  • 03.06.2014 I 19-21 Uhr – Die Entwicklung unseres Kindes verstehen
  • 01.07.2014 I 19-21 Uhr – Partizipation und Überforderung

 

Weitere Informationen zu den einzelnen Terminen finden Sie auf der Internetseite unter: die-kinderwelt.com/fuer-familien/elternbildung