Bundesvorlesetag in der Kita klEinstein
veröffentlicht am 16. November 2018

 

Zum bundesweiten Vorlesetag am 16.11.2018 beteiligte sich auch die Potsdamer Kita klEinstein. Eingeladen wurden Eltern mit deutschem oder fremdsprachigem Hintergrund sowie der Geschäftsführer der Kinderwelt gGmbH Herr Siegert, als auch der Geschäftsführer des Studentenwerks Potsdam, Herr Heiß. Vorgelesen wurden Geschichten rund um das diesjährige Thema Natur & Umwelt.

 

Im Morgenkreis wurden die ersten Gäste der Kita begrüßt, welche gleich die Gelegenheit nutzten, um ihre mitgebrachten Bücher vorzustellen. Anschließend konnten sich die Kinder Eintrittskarten für die Vorleseräume abholen. Mit der Eintrittskarte konnten bis zu acht Kinder an einer Vorleserunde teilnehmen.

 

Nach der ersten Vorleserunde stellten sich die nächsten Vorleser mit ihren Büchern vor und die Kinder konnten sich wieder zuordnen. Insgesamt gab es in den drei Bereichen „Nest“, „Entdecker“ und „Spezialisten“ mehrere Vorleserunden. Allen Vorlesenden und insbesondere den Kindern hat es großen Spaß gemacht, die verschiedensten Geschichten zu hören.