Auf in den Wald
veröffentlicht am 13. Mai 2015

Kinderwelt betreute die Kinder-MIRKO

 

Vom 8.-10. Mai 2015 lud die Kinder-Mirko1

Mitteldeutsche Regionalkonfe- renz der Wirtschaftsjunioren (MIRKO) in Potsdam Gäste aus Deutschland, Estland, Kamerun, Polen und Syrien ein. Mit einem eigenen Kinderprogramm organisierte der Konferenzpartner Die Kinderwelt GmbH für die größte Netzwerkveranstaltung junger Unternehmer und Führungskräfte in der Region Berlin-Brandenburg eine ganz besondere Konferenz – die Kinder-MIRKO.

 

Während die Eltern an den Kinder-Mirko2unterschiedlichen Veranstal-tungen der Konferenz teilnahmen, haben die Kinder ein Abenteuer in einem typisch Brandenburger Wald erlebt. „Dank dem Wald-Jagd und Naturerlebnis e.V. konnten die Kinder in der Falknerei einheimische Greif- vögel sehen und anfassen. Auch erweiterten sie ihr Wissen bei einer wald- pädagogischen Schatzsuche. Nach einem abendlichen Grillessen am Lagerfeuer wurden in einer Nachtwanderung die Geheimnisse des Teufelssees gelüftet“, erläutert Sven Weber, verantwortlich für die Kinder-MIRKO, kurz das Programm.

 

Der Ausflug in den Wald stellte nur einen Höhepunkt des Kinderprogrammes dar. Auch ein Besuch im Filmpark Babelsberg gehörte zu einer der spannenden Stationen. „Potsdam ist eine Filmstadt, hier werden internationale Blockbuster gedreht. Für die Kinder hielt der Filmpark eine spannende und umfangreiche Tour bereit, die die Kinder begeistert hat“, erklärte Steffen Siegert, stellvertretender Geschäftsführer der Kinderwelt.

 

Die Kinder verbrachten, wie ihre Eltern, zwei unvergessliche Tage in Potsdam. Einmal mehr hat sich gezeigt, wie wichtig es ist, bei Großevents auch einen Fokus auf das Kinderprogramm zu legen. Langjährige Erfahrung und Know-How im Bereich von Kinderevents sind dabei unentbehrlich.